Blog

Hausdebüt in Paraderolle!

Am 10.12.2022 feiert das Saarländische Staatstheater Premiere mit der „Operette aller Operetten“ : Die Fledermaus von Johann Strauß. Netta Or debütiert an diesem renommierten Opernhaus in einer ihrer liebsten Rollen, der Rosalinde von Eisenstein. Dirigent: Stefan Neubert Rosalinde: Netta Or Adele: Bettina Maria Bauer Orlofsky: Carmen Seibel Eisenstein: Peter Schöne Alfred: Sung Min Song Frank:  Markus Jaursch Weitere Termine sind […]

11.09.2022 : PREMIERE! Alpenkönig und Menschenfeind, Marthe, Theater Aachen, 18h

Rappelkopf, ein Misanthrop wie er im Buche steht: Er ist misstrauisch, missgünstig und wittert stets betrügerische Absichten. Der Berggeist Astragalus – genannt Alpenkönig – belegt ihn mit einem Zauber und führt ihm das eigene Verhalten vor Augen. Der entsetzte Menschenfeind wird kuriert… Leo Blech war ein Komponist der Jahrhundertwende, der insbesondere als Dirigent zu großem Ansehen gelangte und auch in […]

Hausdebüt an der Komischen Oper Berlin!

Netta Or übernümmt in der renommierten Kosky – Inszenierung von „Hoffmanns Erzählungen“ die Partien der Antonia, Giulietta und Stella. Sie gibt damit hier ihr Hausdebüt. Die Wiederaufnahme ist am 08.01.2022, es folgen weitere Vorstellungen am: 15.01., 21.01., 05.02.,10.02., 09.03. und 13.03.2022. Besetzung: Hoffmann 1 André M. Hennicke Hoffmann 2 Ric Furman Stella / Antonia / Giulietta Netta Or Olympia Gan-Ya […]