PREMIERE: Idomeneo, Elettra

Maifestspieleröffnung Staatstheater Wiesbaden, 30.4.2019, 19.30h Hessisches Staatstheater Wiesbaden Idomeneo Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791) Dramma per musica in drei Akten In italienischer Sprache. Mit deutschen Übertiteln. Libretto Giambattista Varesco, nach dem Libretto von Antoine Danchet für die Tragédie lyrique »Idoménée« von André Campra Uraufführung 1. Fassung 1781 in München, 2. Fassung

Hausdebüt an der Deutschen Oper Berlin!

Netta Or freut sich sehr auf ihr Hausdebüt an der Deutschen Oper Berlin! Dort wird sie als Blumenmädchen in Wagners Parsifal zu hören sein, eine Partie, mit der sie bereits 2017 bei den Bayreuther Festspielen debütiert hatte. BESETZUNG Musikalische Leitung Donald Runnicles John Fiore (14.04.2019) Inszenierung Philipp Stölzl Co-Regie Mara Kurotschka Bühnenbild Conrad