11.05.2014 Sopran, Klassik und Literatur im Wassersaal

Menschheitsdämmerung - Kurz vor dem Absturz Expedition ans Weltende Anton Webern Fünf Sätze op. 5 für Streichquartett Igor Strawinsky 3 Stücke für Streichquartett Arnold Schönberg Streichquartett Nr. 2 fis-Moll op. 10 Sonntag, 11.5.2014 19.00 Uhr Wassersaal, Bochum Mitwirkende: Bermuda4 Sopran: Netta Or Szenische Lesung: Joachim H. Luger Vortrag: Ralph Köhnen

Netta Or auf WDR3

Am 9.2.2014 überträgt der WDR im Rahmen der Sonntagskonzerte den Livemitschnitt des Konzertes vom 12.01.2014. "Il Batista" von Antonia Caldara kam in der kölner Trinitatiskirche zur Aufführung. Die musikalische Leitung hatte Kai Wessel, weitere Solisten sind : San Giovanni - Kai Wessel Illel : Raimund Nolte Erodiade : Netta Or Erode :

Barockes in Köln

Il Batista Oratorium von Antonio Caldara, Wien 1727 Text von Apostolo Zeno Netta Or · Kai Wessel · Raimund Nolte Barockensemble der Hochschule für Musik und Tanz Köln Johannes der Täufer kam unter dramatischen Umständen zu Tode, berichtet die Bibel: König Herodes Antipas ließ sich durch den verführerischen Tanz seiner Stieftochter Salome

Debüt am Nationaltheater Prag

Im neuen Jahr wird Netta Or sich mit der gefürchteten, aber von ihr sehr geliebten Partie der Konstanze in Mozarts "Entführung aus dem Serail" dem Prager Publikum vorstellen. Die Aufführungen werden im renommierten Ständethater Prag stattfinden, einem der schönsten historischen Opernhäuser Europas, in welchem Mozart selbst die Weltpremiere seines `Don Giovanni´dirigierte und

Konzert zum Jahreswechsel, Mainfranken Theater Würzburg

KONZERT ZUM JAHRESWECHSEL Arien und Duetten bekannter Opern und Operetten sowie ausgewählte Orchesterwerke Das traditionelle „Prosit Neujahr“, das das Philharmonische Orchester Würzburg jedes Jahr dem Publikum des Konzerts zum Jahreswechsel mit auf den Weg gibt, wird heuer inmitten eines vielgestaltigen Konzertprogramms ausgerufen werden. Feierlich, unterhaltsam und schwungvoll – in jedem Fall musikalisch:

Alcina an der Oper Köln

Am 13.11.2013 singt Netta Or nicht die geplante Aufführung von "Giovanna d`Arco" am Stadttheater Bielefeld sondern übernimmt kurzfristig die Titelpartie in G.F.Händels  "Alcina" in der Kölner Oper. Die musikalische Leitung des Gürzenich-Orchesters hat Konrad Junghänel.  

Jungfrau von Orléans als Ikone

"Die Titelpartie ist mit Netta Or hochkarätig besetzt. Mit leuchtendem Sopran begeistert sie in ihrem Gebet "Sempre all' alba" bei ihrem ersten Auftritt, wenn sie von einer Zukunft als Kämpferin träumt. Bewegend gelingt auch ihr Duett mit Alexiev im letzten Akt "Or dal padre bendetta", wenn es zur Versöhnung zwischen Vater und

Rollendebüt in Bielefeld

Anlässlich des Verdi- Jahres 2013 zeigt das Stadttheater Bielefeld eine selten gespielte, frühe Oper des Komponisten: Giovanna d´Arco. Hier wird Netta Or die Titelpartie übernehmen. Regie führt Sabine Hartmannshenn mit ihrem Team (Kostüme : Susana Mendoza; Bühne : Stefan Heinrichs ). Die musikalische Leitung hat Generalmusikdirektor Alexander Kalajdzic. Weitere Solisten sind: Giacomo

Umjubeltes Konzert im Forum am Schlosspark

Ein glückliches Publikum und glückliche Musiker beim "Ludwigsburg Concert" anlässlich der Eröffnung des neuen Museums: (...) Daraus sang die israelische Sopranistin Netta Or zwei virtuose Arien: kernig in den Koloraturen und strahlend in den Höhen, eine Sängerin auf dem Höhepunkt ihrer Kunst. Wer Netta Or vor einigen Jahren in Glucks „Ezio“ bei

12.05.2013 Operngala12.05.2013 Operngala12.05.2013 Operngala

Mozart, Weber und Jommelli in Ludwigsburg Konzert mit dem Kammerorchester Arcata Stuttgart in Ludwigsburg Zur Eröffnung des Ludwigsburger Stadtmuseums im neuen Gebäude erklingen beim Ludwigsburg Concert Werke von Niccolò Jommelli und weiteren Komponisten, die im 18. Jahrhundert die Residenzstadt als Musikmetropole in ganz Europa bekannt machten. Sonntag, 12.Mai 2013, 19.00Uhr Forum Ludwigsburg Sopran : Netta Or Tenor